• Februar

    11

    2019
  • 478
NÁRODNÍ PARK KRKA

NÁRODNÍ PARK KRKA

Der kroatische Nationalpark Krka ist ein Komplex an Stromschnellen, Kaskaden und Wasserfällen, unter denen Sie sogar baden können. Es gibt hier die Möglichkeit, eine Schiffsfahrt zu unternehmen – durch den Canyon des Flusses Krka bis zu den Wasserfällen von Roški slap – und weiter auf die Insel Visovac, wo sich ein Kloster und ein Museum befinden. Eine Ausfahrt in den Nationalpark Krka ist auf der Autobahn vor Šibenik, 110 km aus der Stadt Pag.

Besichtigungsrouten im NP Krka

Wasserfälle Skradin
Die letzten 20 km des Canyons, den einst der Fluss Krka auf seinem Weg ins Meer ausgespült hatte, ist heute durch Krka überflutet. Es ist also möglich, direkt vom Meer von Šibenik über den See Prokljansko jezero, um die Stadt Skradin, bis zu den bekanntesten Wasserfällen des Flusses Krka, Skradin Wasserfälle, mit einem Schiff zu fahren.

Wasserfälle von Roški slap
Ihren Ausflug durch den Nationalpark Krka können Sie durch eine Schifffahrt aus dem Hafen oberhalb der Wasserfälle Skradin flussaufwärts der Krka verlängern. Eine Schifffahrt durch den schmalen Canyon über den Visovac See bis zu den eindrucksvollen Wasserfällen Roški slap ist ein Erlebnis, auf das Sie sich noch lange erinnern werden. Auf dem Visovac See hält das Schiff an der Visovac Insel, wo Sie das Kloster der Franziskaner mit der Klosterbibliothek und dem schönen Park besichtigen können.

© Copyright 2019 Konoba Koromačna | webdesign

Diese Seite verwendet Cookies, um den Verkehr zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie dem zu. Sie können Cookies mit Ihrem Webbrowser ablehnen oder nur bestimmte Cookies einrichten. mehr informationen

Nastavení cookie na tomto webu je nastaveno pro "povoleno cookies", aby vám poskytlo nejlepší možné prohlížení stránek. Pokud budete nadále používat tento web bez změny nastavení cookie nebo klepnete na tlačítko "Souhlasím" souhlasíte s podmínkami použití cookie.

Hautnah