UMGEBUNG

Kroatien hat mehrere Einträge auf der UNESCO-Liste des Natur- und Kulturerbes der Welt.
Besuchen Sie interessante Sehenswürdigkeiten, Sehenswürdigkeiten, Städte und Orte in der Umgebung.

  • ZADAR

    ZADAR

    Über Jahrhunderte die Hauptstadt von Dalmatien und heute das Zentrum der Region, ist eine Stadt mit einem reichen Erbe an Denkmälern, denen man heute auf Schritt und Tritt begegnen kann: Das Römische Forum aus dem 1. Jahrhundert, die Kirche des. hl. Donat aus dem 9. Jahrhundert, die bekannteste

  • VODICE

    VODICE

    Es liegt an der Küste des Adriatischen Meeres, 11 km nordwestlich von Šibenik. Die Stadt wurde im Mittelalter durch die Türken belagert, dankt ihrer Befestigung konnte sie ihnen jedoch standhalten. Die Befestigung blieb bis heute nicht erhalten, das meiste davon wurde abgebaut und bei dem

  • ŠIBENIK

    ŠIBENIK

    Viele Städte am Mittelmeer haben Festungen, aber nur Šibenik hat gleich vier. Das sagt schon etwas über die strategische Position dieser Stadt und ihre einstige Bedeutung. Šibenik liegt an der Mündung des Flusses Kraka in das Adriatische Meer, es wurde in der zweiten Hälfte des 11. Jahrhunderts

  • PAKOŠTANE

    PAKOŠTANE

    Es ist eine kleine landwirtschaftliche Gemeinde und zugleich eine Hafenanlage, die den See Vransko jezero von dem Festland teilt. Die meisten Besucher werden sich über die Sand- und Kieselstein-Strände oder den schattenspendenden Kieferwald freuen. Verkosten können Sie auch die hiesigen

  • NÁRODNÍ PARK KRKA

    NÁRODNÍ PARK KRKA

    Der kroatische Nationalpark Krka ist ein Komplex an Stromschnellen, Kaskaden und Wasserfällen, unter denen Sie sogar baden können. Es gibt hier die Möglichkeit, eine Schiffsfahrt zu unternehmen – durch den Canyon des Flusses Krka bis zu den Wasserfällen von Roški slap – und weiter

  • KORNATI

    KORNATI

    Der Nationalpark Kornati besteht aus insgesamt 147 größeren und kleineren Inseln. Beliebt ist Kornati für den einzigartigen Charakter der Insel. Sie finden hier hohe Klippen, Meereshöhlen, Felsen und immer grüne Waldgebiete. Kornati wird von den Touristen besucht, die Natur und Ruhe lieben.

  • BIOGRAD NA MORU

    BIOGRAD NA MORU

    Die königliche Stadt Biograd, in der Übersetzung eine Weiße Stadt am Meer, erreichte den größten Aufschwung im 10. und 11. Jahrhundert, als sie zum Zentrum des Kroatischen Reichs wurde. Besichtigen können Sie hier viele Sakralbauten, wie die Kirche des hl. Ante, Kirche des hl. Roko und

© Copyright 2019 Konoba Koromačna | webdesign

Diese Seite verwendet Cookies, um den Verkehr zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie dem zu. Sie können Cookies mit Ihrem Webbrowser ablehnen oder nur bestimmte Cookies einrichten. mehr informationen

Nastavení cookie na tomto webu je nastaveno pro "povoleno cookies", aby vám poskytlo nejlepší možné prohlížení stránek. Pokud budete nadále používat tento web bez změny nastavení cookie nebo klepnete na tlačítko "Souhlasím" souhlasíte s podmínkami použití cookie.

Hautnah